Präsident und Vorstandsmitglieder der Handwerkskammer Potsdam besuchen Betriebe (Pressetermin | Neuruppin)

Präsident und Vorstandsmitglieder der Handwerkskammer Potsdam besuchen Betriebe im Landkreis Ostprignitz-Ruppin

Sehr geehrte Medienvertreter, liebe Kolleginnen und Kollegen,

am Mittwoch, den 15. September 2021, besuchen der Präsident und der Vorstand der Handwerkskammer Potsdam Handwerksunternehmen im Landkreis Ostprignitz-Ruppin.

Zu diesen presseöffentlichen Betriebsbesuchen laden wir Sie herzlich ein!

Die Handwerkskammer setzt damit die seit 1997 traditionell stattfindenden Vor‐Ort‐Gespräche bei Mitgliedsbetrieben fort. Im Mittelpunkt der Gespräche stehen die Wirtschaftslage und Geschäftssituation der Handwerker, die Ausbildungs- und Fachkräftesituation, aber auch die Folgen der Corona‐Pandemie.

Neben dem Präsidenten Robert Wüst sind an diesem Tag mit Birgit Behr und Karsten Kirchhoff zwei weitere Mitglieder des Vorstandes der Handwerkskammer Potsdam unterwegs.

HWK‐Vorstandsmitglied Birgit Behr besucht gemeinsam mit dem Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer, Ralph Bührig, Betriebe.

Karsten Kirchhoff wird begleitet von Andreas Körner-Steffens, Abteilungsleiter Berufsbildung der Handwerkskammer.

Der Präsident der Handwerkskammer Potsdam, Robert Wüst, besucht am 15. September folgende Betriebe:

9:00 – 10:00                      
Fleischerei Jörg Ribbe
Fleischermeister Jörg Ribbe
Am Markt 25, 16868 Wusterhausen/Dosse
www.fleischerei-ribbe.de

10:30 – 11:30                    
Treskower Zimmerer und Dachdecker GmbH
Geschäftsführer Dachdeckermeister Volker Stahl
Ahornallee 9, 16818 Märkisch Linden, OT Werder
www.treskower-zd.de

12:00 – 12:30                    
SBL Stahl- und Brückenbau Lindow GmbH
Geschäftsführer Claas Przybilla
Hermann-Riemschneider-Straße 15, 16816 Neuruppin
www.sbl-stahlbau-lindow.de

Vorstandsmitglied Birgit Behr und Hauptgeschäftsführer Ralph Bührig besuchen am 15. September folgende Betriebe:

9:00 – 10:00                      
Sanitär- und Heizungsbau Schulz
Installateur- und Heizungsbauermeister Mathias Schulz
Paulshorster Straße 1, 16831 Rheinsberg
www.sanitaer-rheinsberg.de

10:30 – 11:30                    
Kfz-Technik Hans-Joachim Relitz
Ing. Hans-Joachim Relitz
Dorfstraße 83, 16816 Neuruppin

12:00 – 13:00                     
Friseurgenossenschaft Neuruppin e.G. „Die Figaros“
Vorstandsmitglied Andrea Gutowksi
Schinkelstraße 8, 16816 Neuruppin
www.die-figaros.de

Vorstandsmitglied Karsten Kirchhoff und Abteilungsleiter Andreas Körner-Steffens besuchen am 15. September folgende Betriebe:

9:00 – 10:00                      
Raumausstatterin Annika Niens
Inhaberin Annika Niens
Gröperstraße 5, 16909 Wittstock/Dosse
www.raumaustatter-niens.de

10:30 – 11:30                    
Tortenschwester Café & Laden
Inhaberin Claudia Köppen
Walter-Schulz-Platz 1, 16909 Wittstock/Dosse
www.tortenschwester.de                 

12:30 – 13:30                     
e. ATN elektrische Anlagen Technik Neuruppin GmbH
Geschäftsführer Robert Birkholz
Nymburk Ring 5, 16816 Neuruppin
www.eatn.de

14:00 Uhr
Gemeinsames Auswertungsgespräch
Kreishandwerkerschaft Ostprignitz-Ruppin
Karl-Gustav-Straße 4, 16816 Neuruppin

Ihre Anmeldung zum Pressetermin, spezielle Interview-, Foto- oder Filmwünsche senden Sie bitte formlos an: presse@hwkpotsdam.de.

Eventdatum: Mittwoch, 15. September 2021 09:00 – 15:00

Eventort: Neuruppin

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Handwerkskammer Potsdam
Charlottenstraße 34-36
14467 Potsdam
Telefon: +49 331 – 3703 – 0
Telefax: +49 331 – 3703 – 100
http://www.hwk-potsdam.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Top