Zwang und Gewalt bei der Betreuung, Pflege und Behandlung alter Menschen (Sonstige Veranstaltung | Essen)

Zwang und Gewalt bei der Betreuung, Pflege und Behandlung alter Menschen sind meist das Ergebnis ganz unterschiedlicher Ursachen. Die Deutsche Akademie für Gerontopsychiatrie und -psychotherapie e.V. unter ihrem Präsidenten Prof. Rolf D. Hirsch, will mit renommierten Expert*innen unterschiedlicher Fachrichtungen nicht nur die Ursachen analysieren, sondern viele praxisorientierte Lösungsansätze aufzeigen.

Die Tagung wendet sich an Mitarbeiter*innen in Heimen, Kliniken, Beratungsstellen, Behörden und Verbänden, sowie an alle, die sich für eine kompetente gerontopsychiatrische Pflege und Betreuung alter Menschen engagieren.

Eventdatum: Dienstag, 16. Juni 2020 09:30 – 17:30

Eventort: Essen

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Deutsche Akademie für Gerontopsychiatrie und -psychotherapie e.V. (DAGPP)
Postfach 1366
51675 Wiehl
Telefon: +49 (2262) 797-683
Telefax: +49 (2262) 99999-16
http://www.dagpp.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Top
shares