Betrieb von Ladeinfrastruktur für Stadtwerke (Sonstiges | Berlin)

In der kostenlosen Infoveranstaltung mit Workshop-Charakter werden wichtige Aspekte rund um den Betrieb von Ladeinfrastruktur für Stadtwerke erläutert.

Wann: 16. September 2021, 16:00 – 18:00 Uhr

Wo: Parkstrom GmbH, Karl-Marx-Allee 71, 10243 Berlin

Anmeldung: https://www.eventbrite.de/e/betrieb-von-ladeinfrastruktur-fur-stadtwerke-tickets-163835968793

Mit der ständig steigenden Zahl von installierten Ladesystemen im öffentlichen und halb-öffentlichen Bereich rücken die Themen Betreiberkonzept und Betrieb immer stärker in den Fokus. Dabei kommt dem Backend eine Schlüsselrolle zu, denn über diese Software werden alle relevanten Aufgaben im technischen und kaufmännischen Betrieb abgewickelt. Dazu gehören Abrechnung, Nutzerverwaltung, Autorisierung, Monitoring, Reporting, Lastmanagement, Wartung und Entstörung. Je nach Nutzungskonzept kommen unterschiedliche Betreiberkonzepte zum Tragen, die elementar über den wirtschaftlichen Erfolg entscheiden. Im Workshop werden die verschiedenen Rollen und Aspekte detailliert erläutert. Anhand des Parkstrom Backends erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die Abwicklung der verschiedenen Dienstleistungen im Betrieb.

Inhalt:

  1. Einführung
  2. Betreibermodell
  3. Betrieb von Ladeinfrastruktur
  4. Backend
  5. Diskussion

Eventdatum: 16.09.21 – 17.09.21

Eventort: Berlin

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Parkstrom GmbH
Karl-Marx-Allee 71
10243 Berlin
Telefon: +49 (30) 439715000
Telefax: +49 (30) 919011-87
http://parkstrom.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Top