Abschluss Sommersemester 2021 (Ausstellung | Stuttgart)

Die Bachelor-Absolvent*innen des Sommersemesters stellen aus! Wir freuen uns, Sie endlich wieder zu uns in den Kulturpark Berg einladen zu können.

Die Absolvent*innen stellen ihre Arbeiten aus den Studienbereichen Film und Video, New Media, Visuelle Kommunikation und – zum ersten Mal – auch aus dem Bereich Crossmedia Publishing vor. In ihren Projekten setzen sie sich künstlerisch und kritisch mit Themen wie zum Beispiel Geschlechterideologien, Schönheitsidealen und Pornografie ebenso wie mit dem Einfluss von Online-Medien und Algorithmen auseinander. Zu sehen sein werden dokumentarische, fiktive und interaktive Filme, Fotografien, Video-Essays, 3D-Welten, Installationen, Publikationen und vieles mehr.

Die Ausstellung der Absolvent*innen richtet sich auch an Schüler*innen sowie deren Eltern, die die Gelegenheit nutzen möchten, die Merz Akademie kennen zu lernen, individuelle Studienberatungen sind möglich.

Eine Woche später, am 23. Juli 2021, ab 17 Uhr beginnt die digitale Version der Abschlussausstellung. Neben den Bachelorarbeiten wird es dann auch eine digitale Werkschau mit aktuellen Projekten aus allen Studienbereichen geben, die nun im mittlerweile dritten Online-Semester entstanden sind.

Ein bisschen Euphorie schwingt nach so langer Zeit sicher mit, aber natürlich werden wir die Ausstellung auf dem Merz Akademie-Campus entsprechend der aktuellen Inzidenzlage gestalten und nur mit einem angepassten Hygienekonzept öffnen.

Wir freuen uns auf Sie!

Eventdatum: Samstag, 17. Juli 2021 15:00 – 20:00

Eventort: Stuttgart

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Merz Akademie – Hochschule für Gestaltung, Kunst und Medien
Teckstr. 58
70190 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 26866-0
Telefax: +49 (711) 26866-21
http://www.merz-akademie.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Top