in.power-Webinar zum Ü20-Weiterbetrieb (Webinar | Online)

Unsere Mutterfirma in.power veranstaltet ein Webinar für Windparkbetreiber, deren Anlage nach 20 Jahren aus der EEG-Förderung geht.

Sie als Anlagenbetreiber gehören zu den Pionieren und Vorreitern, die ihr Geld schon früh in Windkraft investiert haben. Jetzt fragen Sie sich, wie Sie Ihren Strom vermarken können, wenn die Förderung für Ihre Anlage ausläuft? Wir wollen nachhaltige Lösungen für die ersten Windparkbetreiber anbieten und die Erzeugungskapazität davor bewahren, abgebaut werden zu müssen, weil Möglichkeiten der Stromvermarktung fehlen.

Seit dem 1. Januar 2021 vermarkten wir bereits Post-EEG-Anlagen in unserem Open-Book-Modell. Hierbei erhalten die Anlagenbetreiber jegliche Handelsergebnisse aus der Vermarktung ihres Stroms und können eigenständig über mögliche Preissicherungen am Terminmarkt entscheiden. in.power übernimmt alle mit der Vermarktung zusammenhängenden Aufgaben.

Sie möchten mehr über unser Open-Book-Modell erfahren? Dazu bieten wir Ihnen gerne ein in.power-Webinar an:

Ü20-Weiterbetrieb – Möglichkeiten für Anlagenbetreiber im Open-Book-Modell

Referenten: Katrin Oldenbourg und Josef Werum

Termine:
Dienstag, 22.06.2021         15 bis 16 Uhr
Donnerstag, 24.06.2021    14 bis 15 Uhr

Hier können Sie sich dafür registrieren. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Eventdatum: Dienstag, 22. Juni 2021 15:00 – 16:00

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

grün.power GmbH
An der Fahrt 5
55124 Mainz
Telefon: +49 (6131) 69657-260
Telefax: +49 (6131) 69657-269
http://www.gruenpower.eu

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Top
shares