ADAS Training Workshop on Proving Ground (Webinar | Online)

The training will provide engineers, team leaders and managers knowledge on testing of comfort and safety features regarding planning, execution, analyzing and performance optimization.

The training focus is set on testing efficiency and quality targets fulfillment. Legislative aspects of new general safety regulations 2022+ versus NCAP will be discussed.

Different test equipment for guidance, automated maneuver execution, objective evaluation and fast report generation will be explained.

Practical life experience on proving ground and public road testing ensure a high learning factor.

Practical training on Day 1 includes:

  • Subjective assessment of ACC versus ACC reference during different driving maneuvers (proving ground)
  • Comparison and assessment of different ACC controller settings (proving ground)
  • Performance validation real world conditions (public road)

Practical training on Day 2 includes:

  • Performance assessment of AEB versus AEB reference during selected test maneuvers
  • Fully automated robot testing of NCAP maneuvers (demonstration)

The holding of the event is subject to the legal requirements applicable at the time of the event in the course of the Covid-19 pandemic.

Eventdatum: 15.06.21 – 16.06.21

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

AVL Deutschland GmbH
Peter-Sander-Straße 32
55252 Mainz-Kastel
Telefon: +49 (6134) 71790
Telefax: +49 (6134) 3588
http://www.avl.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Top
shares