DSGVO-konformes Arbeiten im Home Office – schnell und einfach mit Dokumentenmanagement (Webinar | Online)

Gerade in Zeiten von Corona befinden sich viele Kollegen aus der Buchhaltung im Home Office. Es ist davon auszugehen, dass dies auch nach Corona zumindest tageweise weiter so sein wird.

Doch wie ist Home Office in der Buchhaltung langfristig umsetzbar?

Wie vermeidet man das mühevolle Transportieren von Ordnern und Dokumenten und wie arbeiten Sie dennoch DSGVO-konform?

Wir zeigen Ihnen wie!

Melden Sie sich für unseren kostenfreien Online-Fachvortrag an und sehen Sie selbst, wie Sie ohne Papier, schnell und einfach, den gesamten Rechnungseingangsprozess DSGVO-konform digitalisieren.

Von der Erfassung einer Rechnung über die Freigabe bis hin zur Buchung innerhalb Ihres ERP-Systems lässt sich der gesamte Ablauf auch aus dem Home Office heraus bewerkstelligen. Einfach und transparent!

5 Vorteile für Ihr Unternehmen:
– Zugriff auf alle Ihre Dokumente unabhängig von Zeit und Ort
– Gesetzeskonforme Ablage steuerrechtlich relevanter Dokumente.
– Verkürzung der Liegezeiten von Dokumenten.
– Schnellere Zahlung von Eingangsrechnungen (Nutzung von Skonti, Bezeugen der eigenen Bonität)
– Transparenz in Bezug auf den Freigabestatus mit Hilfe von Workflows.

Unser Experte Herr Alexander Zurawski zeigt Ihnen praxisnah wie Sie Ihre Buchhaltung digitalisieren können um den heutigen und zukünftigen Anforderungen stets gewachsen zu sein.

Eventdatum: Donnerstag, 24. Juni 2021 10:00 – 11:00

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Datatronic Software AG
Willy-Brandt-Ring 4
67592 Flörsheim-Dalsheim
Telefon: +49 (6243)908100
http://www.datatronic.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Top
shares