Webinar-Serie in Kooperation mit der Canon Academy: Monitorkalibrierung (Webinar | Online)

In Kooperation mit der Canon Academy laden wir herzlich zur Teilnahme an unserer kostenlosen Webinar-Serie zum Thema Farbmanagement ein. An drei Abenden werden wir die drei großen Themenkomplexe des Farbmanagements Kamerakalibrierung, Monitorkalibrierung sowie Druckerprofilierung behandeln.

Der erfahrene Colormanagement-Experte Dirk Böttger, der bereits seit vielen Jahren Canon Academy-Trainer ist, und Boris Bergmann, der als Mitarbeiter des Datacolor-Support-Teams bestens mit den Problemen der Kunden vertraut ist, führen durch die Webinare und werden anhand vieler Praxisbeispiele Lösungsansätze aufzeigen.

Als kleinen Bonus-Act stellt Datacolor darüber hinaus mit dem ColorReader EZ sein neustes Farbmessgerät vor, das mit interessanten Features aufwartet, die auch bei Fotografen auf Interesse stoßen.

Monitorkalibrierung – ohne kalibrierten Monitor geht es nicht.

Im ersten Teil der Serie steht die Monitorkalibrierung im Mittelpunkt. Das Display als Dreh- und Angelpunkt des Farbworkflows ist unser einziges Fenster zur Bilddatei. Jede Beurteilung eines Fotos an einem unkalibrierten Monitor führt zu Fehleinschätzungen und folglich zu falschen Farben in der Ausgabe. Darüber hinaus spielt die richtig eingestellte Helligkeit des Monitors eine elementare Rolle, will man zugelaufene Schatten vermeiden. Wie man es richtig macht, zeigen Dirk und Boris unter Verwendung des SpyderX Elite.

Wir schließen Teil 1 mit einer kurzen Vorstellung unseres neuen Farbmessgeräts ColorReader EZ und erklären, wie er sinnvoll in den Workflow eines Fotografen integriert werden kann.

 

Eventdatum: Dienstag, 04. Mai 2021 19:00 – 20:00

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Datacolor AG Europe
Elbestraße 10
45768 Marl
Telefon: +41 (44) 8353845
Telefax: +41 (44) 83537-49
http://www.datacolor.com

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Top
shares