§20-Trainerschulungen für Physiotherapeuten: „inBalance – standhaft bleiben“ & „Starker Rücken – Fit (Webinar | Online)

Trainerschulung für zertifizierte Kurskonzepte nach § 20 SGB V

Die Sozialgesetzgebung und die Kostenträger haben verschiedene Möglichkeiten geschaffen, um Ihnen als Physiotherapeut Zusatzeinnahmen zu ermöglichen und gleichzeitig die Bevölkerung zu mehr Gesundheitsvorsorge zu ermutigen. Diese präventiven Maßnahmen werden von den meisten Kassen finanziell bezuschusst. Wir halten alle Unterlagen für Sie bereit. Nach der Schulung können Sie sofort loslegen.

Wir bieten Ihnen als Gesundheitsdienstleister diese Kurskonzepte fix und fertig zur Nutzung an.

Folgende Leistungen sind enthalten:

  • Trainerschulung
  • Trainer Handbuch
  • Teilnehmer Unterlagen
  • Alle Listen und Trainingspläne
  • Zertifizierung bei der ZPP

 

Ihre Vorteile:

  • Stichtag für Bestandsschutz ZPP: 31.12.2020 – Verschärfung der Anbieterqualifikationen
  • Registrierung noch in 2020 bei der Zentralen Prüfstelle: Bestandsschutz bei der ZPP im Behandlungsfeld „Bewegung“
  • Keinen Aufwand für die Erstellung eines Konzeptes und das Einreichen und Abstimmen mit der ZPP
  • Keinen Zertifizierungsaufwand
  • Nach der Schulung kann der Kurs sofort eingesetzt werden.
  • Schnelle Umsetzung durch entsprechende Marketingunterstützung.
  • Umsatzsteigerung und Gewinnung neuer Kunden/Patienten

 

Nächster Schulungstermin für Physiotherapeuten:
7. November 2020 (online)
 

Geschult werden hier gleich 2 Kurse:
„in Balance – standhaft bleiben“ – Ganzkörperkräftigungskurs
„Starker Rücken – Fit im Job“

 

Weitere Infos und Preise:
erfahren Sie bei HUR Deutschland GmbH
07441 / 860 179-0
info@hur-deutschland.de

 

 
 
 

Eventdatum: Samstag, 07. November 2020 10:00 – 13:00

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

HUR Deutschland GmbH
Carl-Benz-Str. 5
72250 Freudenstadt
Telefon: +49 (7441) 8601790
Telefax: +49 (7441) 860179-9
http://www.hur-deutschland.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Top
shares