Master-Infoabend an der Merz Akademie (Sonstige Veranstaltung | Stuttgart)

Studiengangsleiter Prof. Dr. David Quigley stellt den Masterstudiengang „Forschung in Gestaltung, Kunst und Medien“ mit den Studienbereichen Film und Video, New Media, Visuelle Kommunikation und Crossmedia Publishing vor. Die Teilnehmer/innen erfahren alles über Lehrinhalte und Zulassungsvoraussetzungen und bekommen einen Einblick in aktuelle Projekte von Studierenden.

Explizites Ziel des Programms ist es, Forschung IN Design, Kunst und Medien zu betreiben und nicht nur ÜBER sie. Das experimentell konzipierte Masterprogramm richtet sich gleichermaßen an Geisteswissenschaftler/innen, Künstler/innen, Designer/innen und Filmemacher/innen. Das Aufeinandertreffen verschiedener Disziplinen, sowohl auf Ebene der Lehrenden als auch auf Ebene der Studierenden, bildet den Ausgangspunkt für ein projektorientiertes Studium, das entlang kritischer Forschungspraktiken Kompetenzen in verschiedenen Medien vermittelt.

Der Infotag ist kostenlos und findet unter Einhaltung der geltenden Corona-Verordnung statt. Bitte melden Sie sich an mit Namen, Anzahl der teilnehmenden Personen und Telefonnummer unter studienberatung@merz-akademie.de.

Eventdatum: Mittwoch, 25. November 2020 18:00 – 19:00

Eventort: Stuttgart

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Merz Akademie – Hochschule für Gestaltung, Kunst und Medien
Teckstr. 58
70190 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 26866-0
Telefax: +49 (711) 26866-21
http://www.merz-akademie.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Top
shares