DDIM.lokal Hamburg​ [virtuell] (Webinar | Online)

DDIM.lokal (Stammtisch) bietet Interim Managern, Providern, Multiplikatoren wie Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Anwälten sowie weiteren Interessierten die Möglichkeit, sich über die Entwicklungen, Erfahrungen und Neuerungen im Interim Management Markt zu informieren und zu diskutieren.

Corona-Zeiten sind besondere Zeiten und erfordern besondere Vorgehensweisen. Für uns als Organisatoren ist dies der Grund, den DDIM.lokal Hamburg kurzerhand virtuell zu gestalten.

Nun folgen wir dem Impuls des DDIM Mitglieds und Interim Managers Rafal Rydz und möchten ein Experiment wagen:
Im Rahmen der Community “virtueller DDIM.lokal Hamburg” (Stammtisch) wurde die Frage aufgeworfen, wie Unternehmen eine geordnete Rückführung des Geschäftslebens nach dem Shutdown gestalten können?

Gemeinsam mit Ihnen und interessierten Interim Managern aus allen Regionen Deutschlands möchten wir verschiedene Sichtweisen beleuchten, wie z. B. welche Fragen bei der geordneten Rückführung des Geschäftslebens aus Sicht der Geschäftsführung, des Marketings oder der Produktion relevant sein könnten. Daraus wollen wir Handlungsempfehlungen für Interim Manager ableiten.

Die Veranstaltung, in der Sie Ihre individuellen Erfahrungen einbringen wollen, findet im Rahmen des virtuellen DDIM.lokal Hamburg über MS Teams statt. Für diese Veranstaltung werden mindestens 32 Teilnehmer benötigt, da wir idealerweise 8 Gruppen für die Bereiche Unternehmensleitung, Vertrieb, Einkauf, Produktion, Verwaltung, Logistik, F&E, Qualität und IT bilden wollen.

Termin:            30.04.2020
Uhrzeit:            18:45 – 21:30 Uhr

Agenda
18:45 – 19:00 Uhr Technical support
19:00 Uhr Start und Willkommen: Worum geht es und Organisatorisches
19:10 Uhr Start der Gruppenarbeit: Erarbeiten, wie sich die Rückkehr nach dem Shutdown gestaltet und welche Fragen dabei auftauchen könnten;
Ableitung von Handlungsempfehlungen für Interim Manager
20:10 Uhr Präsentation der Gruppenergebnisse (8 Gruppen á 5 Min)
20:50 Uhr Diskussion & Learnings
21:20 Uhr Feedback und Ausblick
21:30 Uhr Ende

Die Veranstaltung wird von Corinna Knott, Mitglied des Organisationsteams DDIM.lokal Hamburg und Inhaberin von „Beratung, Strategieentwicklung und Projektumsetzung“, unterstützend moderiert.

Melden Sie sich rasch an, denn die Teilnehmerzahl ist auf maximal 32 Personen begrenzt.
Treffen wir uns am 30. April im virtuellen Raum? Sie erhalten den Einwahllink direkt mit der Anmeldebestätigung.

Ein Hinweis:
Uns geht es bei dem Stammtisch um den interaktiven Austausch in der Community. Wir bitten Sie daher, von “beschallenden Verkaufsveranstaltungen” abzusehen. Damit der inhaltliche Ablauf der Sessions möglichst reibungslos erfolgt, beginnen wir jeweils um 18:45 Uhr mit einem technischen warm-up. Der Sessiongeber startet dann pünktlich um 19 Uhr.

Die Resonanz auf die virtuellen Treffen waren groß und die Teilnehmer wünschten sich mehr davon. Wir kommen Ihrem Wunsch gerne nach und erhöhen nun die Taktfrequenz. Bis Ende Mai bieten wir alle 2 Wochen eine virtuelle Session, um den Austausch in der Community zu intensivieren, Themen miteinander aktiv zu gestalten und voneinander zu lernen. Bitte vermerken Sie sich auch bereits die folgenden Termine: 14. Mai und 28. Mai.

KOSTEN & ANMELDUNG

Eine Mitgliedschaft ist für die Teilnahme nicht erforderlich.

ANMELDEN HIER GEHT ES ZUM ANMELDEFORMULAR.

Eventdatum: Donnerstag, 30. April 2020 18:45 – 21:30

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

DDIM – Dachgesellschaft Deutsches Interim Management e.V.
Lindenstr. 14
50674 Köln
Telefon: +49 (221) 92428-555
Telefax: +49 (221) 92428-559
http://www.ddim.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Top
shares