Mitgliederversammlung GESAMTMASCHE (Sonstige Veranstaltung | Stuttgart)

Die Weltwirtschaft befindet sich in einem grundlegenden Wandel. Das Wesen der Globalisierung hat sich verändert: Die Digitalisierung eröffnet der Textilwirtschaft und speziell der Maschenbranche neue Möglichkeiten in Produktion und im Absatz. Neue Kommunikationstechnologien erleichtern den Austausch von Ideen und Informationen über Ländergrenzen hinweg. Gleichzeitig scheint die internationale Verflechtung zu stagnieren. Dahinter stehen wachsender Protektionismus und staatliche Interventionen.

Für die deutsche Maschenindustrie als Vorreiter der Internationalisierung ist die Offenheit der Märkte Lebenselixier. Trumpismus, Europaskepsis und ein zunehmend dominanter Handelsblock in Asien konnten die Branche bisher nicht daran hindern, neue Horizonte zu entdecken. Dazu zählen auch intensivere Wirtschaftsbeziehungen nach Afrika, für die sich Gesamtmasche besonders einsetzt.

Kommen Sie mit uns bei unserer Mitgliederversammlung auf eine spannende Tour durch Afrika südlich der Sahara. Erleben Sie gleichzeitig, wie die Digitalisierung die textile Fertigung international revolutioniert und uns neue Möglichkeiten eröffnet, Wertschöpfungsketten nachhaltig zu gestalten: Die Masche der neuen Generation.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Termin: 17. März 2020

Veranstaltungsort: KURSAAL Bad Cannstatt | Königsplatz 1 | 70372 Stuttgart

PROGRAMMInterner Teil (nur für Mitglieder)

15:30 Uhr   Interne Mitgliederversammlung Gesamtmasche

Öffentlicher Teil (für Mitglieder und Gäste)

17:00 Uhr   Einlass und Registrierung

17:30 Uhr   Grußwort
                   Martina Bandte, Präsidentin Gesamtmasche

17:45 Uhr   Keynote
                   Ethiopia: Cooperative opportunities and challenges for German business
                   Fekadu Beyene Ayana, Generalkonsul der D. B. R. Äthiopien

18:15 Uhr   Wirtschaftspartner Afrika
                   Afrika-Initiativen des Bundes: Ziele und Hintergründe
                   Britta Ziemann, Leiterin der Geschäftsstelle Wirtschaftsnetzwerk Afrika des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

18:45 Uhr   MASCHE DIGITAL
                   Dominik Šurc, Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung Denkendorf

19:15 Uhr   Get together und Buffet Dinner

Programmende gegen 21:00 Uhr.

Mitgliedsfirmen erhalten eine separate Einladung zum internen Teil.

Die Teilnahme ist nur für Mitglieder und geladene Gäste möglich. Bitte registrieren Sie sich bis 10. März 2020 hier. Mitgliedsfirmen vermerken bitte in der Online-Anmeldung, ob sie auch am internen Teil teilnehmen möchten.

Übernachtungsmöglichkeiten auf Anfrage. 

Lageplan KURSAAL Cannstatt

Eventdatum: Sonntag, 17. Mai 2020 15:30 – 21:00

Eventort: Stuttgart

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Gesamtverband der deutschen Maschenindustrie – Gesamtmasche e.V.
Ulmer Str. 300
70327 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 5052841-1
Telefax: +49 (711) 5052841-4
http://www.gesamtmasche.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Top
shares