Mahl des Handwerks/Preisverleihung Innovatives Handwerk 2019 (Pressetermin | Bremen)

Das 53. Mahl des Handwerks findet am 6. November 2019 im FinanzCentrum Am Brill statt. Dr. Heiko Staroßom, Mitglied des Vorstands der Sparkasse Bremen, und Thomas Kurzke, Präses der Handwerkskammer Bremen, begrüßen die Gäste.

Gastredner der Abendveranstaltung ist Michael Masemann, baedertec, mit einem Impulsreferat zum Thema:  „Nicht gewollt, aber gekonnt in ein Nischen-Handwerk.“

Zum Pressegespräch mit den Preisträgern Innovatives Handwerk im Vorfeld der Veranstaltung laden wir Sie herzlich ein,

am Mittwoch, 6. November 2019, um 11 Uhr
im FinanzCentrum der Sparkasse Bremen, Am Brill
Fototermin: 10.50 Uhr

Teilnehmer :
Die Preisträger „Innovatives Handwerk “
Thomas Kurzke, Präses der Handwerkskammer Bremen
Andreas Meyer, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Bremen
Dr. Heiko Staroßom, Mitglied des Vorstandes der Sparkasse Bremen

Alle Anwesenden stehen im Anschluss an das Pressegespräch für ein kurzes Statement zur Verfügung, bitte informieren Sie uns, ob Sie das Angebot in Anspruch nehmen wollen.

Die feierliche Preisverleihung findet im Rahmen der Abendveranstaltung „Mahl des Handwerks“ um 18.30 Uhr statt.
Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Einladung. 

Bitte melden Sie sich per Email direkt bei uns an, auch für die Abendveranstaltung.
Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung bis zum 4. November 2019.

Eventdatum: Mittwoch, 06. November 2019 11:00 – 12:00

Eventort: Bremen

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Die Sparkasse Bremen AG
Am Brill 1-3
28195 Bremen
Telefon: +49 (421) 179-0
Telefax: +49 (421) 179-3333
https://www.sparkasse-bremen.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Top
shares