Spezialtiefbau (Seminar | Ostfildern)

Dieses Seminar gibt einen überblick über häufig angewandte Verfahren und Materialien des Spezialtiefbaus. Die Schwerpunkte liegen auf der Erkundung des Untergrundes und den sich daraus ergebenden Verfahrenstechniken, auf den Ausführungsmethoden sowie auf den eingesetzten Baustoffen und ihren Einflüssen auf die Umwelt. Es erhebt nicht den Anspruch, alle Spezialtiefbauverfahren vorzustellen.

Inhalt des Seminars:

  • Baugrubensicherung – Anforderungen und Herstellung
  • Einsatz von Spundwänden im Spezialtiefbau
  • Bohrpfähle – Sonderverfahren und Verbauelemente
  • Mikrotunnelbau, eine bewehrte Bauweise zur Herstellung von Kanälen und Druckrohrleitungen
  • Beton im Spezialtiefbau – Expositionsklassen, Sonderbetone, normfreie Anwendungen
  • Spritzbeton im Sepzialtiefbau – Verfahrenstechnik
  • Anforderungen an Verfüllbaustoffe – Einsatzgebiete, Produktgruppen und Eigenschaften
  • Bentonit, von der Mine zur Baustelle – Abbau, Produktion, Anwendung
  • Injektionstechnik im Spezialtiefbau
  • Grundwasserfassungsanlagen – exemplarische Beispiele von Grundwasserabsenkungsanlagen und Tiefbrunnen
  • Gründungen mit Tiefenrüttlern
  • Holzpfahlgründung – heute noch technisch und wirtschaftlich sinnvoll?
  • Spritzbeton im Spezialtiefbau – Bindemitteltechnologie
  • Anforderung an Bodengutachten – Folgen von Fehleinschätzungen bei Baugrunduntersuchungen anhand aktueller Schadensfälle

Eventdatum: 15.11.21 – 16.11.21

Eventort: Ostfildern

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

TAE – Technische Akademie Esslingen e.V.
An der Akademie 5
73760 Ostfildern
Telefon: +49 (711) 34008-0
Telefax: +49 (711) 34008-27
http://www.tae.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Top