Kaufmännisches Praxiswissen für den Ein- oder Umstieg in das deutsche Gesundheitssystem (Seminar | Ostfildern)

Das deutsche Gesundheitssystem ist ein dynamisches, spannendes Feld. Die demografische Entwicklung sowie medizinisch-technische Neuerungen bieten enormes Wachstumspotenzial.

Für Neulinge ist das Gesundheitssystem jedoch schwer durchschaubar. Sogar langjährigen Experten fällt es nicht leicht, die verschiedenen Versorgungsbereiche vollständig zu überblicken. Dies erklärt, warum sich kaufmännische Quereinsteiger – zumindest zu Beginn – schwer tun.

Hier setzt dieses Intensivseminar an. Es bietet einen praxisnahen Überblick über Struktur, Funktionsweise, Akteure und alle wichtigen Teilbereiche des deutschen Gesundheitssystems.

Ziel der Weiterbildung

Wenn Sie verstehen wollen, wie das Gesundheitssystem funktioniert, wird dieses Seminar Ihnen in zwei Tagen das Wichtigste vermitteln.

Sie erhalten einen Überblick über alle wesentliche Teilbereiche des deutschen Gesundheitssystems. Auch als Fachfremder oder Jobwechsler benötigen Sie keine Vorkenntnisse.

Sie erfahren Hintergründe zur Finanzierung des Systems, zu Zulassungen und zur Relevanz des Gesetzgebers. Außerdem verstehen Sie, welche Rolle Krankenversicherungen und die verschiedenen Leistungserbringer spielen.

Sie erhalten Qualität

Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Eventdatum: 28.10.21 – 29.10.21

Eventort: Ostfildern

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

TAE – Technische Akademie Esslingen e.V.
An der Akademie 5
73760 Ostfildern
Telefon: +49 (711) 34008-0
Telefax: +49 (711) 34008-27
http://www.tae.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Top