Kalkulation von Bauleistungen (Seminar | Ostfildern)

So sichern Sie sich gewinnträchtige Aufträge

Der anhaltende Wettbewerb erschwert die Beschaffung von Bauaufträgen mit auskömmlichen Preisen. Mit einer möglichst exakten Ermittlung der zu erwartenden Kosten und einer geeigneten Gemeinkostenverteilung können Sie sich Ihre Gewinnmargen sichern.
Die Voraussetzungen hierfür müssen bereits in der Angebotsphase geschaffen werden. Auf der Basis einer ausführungsgerechten Angebotskalkulation kann mittels Arbeitskalkulation das voraussichtliche Baustellenergebnis hochgerechnet werden. Eine ordnungsgemäße Angebotskalkulation schafft die Grundlage für die erfolgreiche Durchsetzung von Nachträgen.

Damit ergeben sich durch eine ausführungsgerechte und ordnungsgemäße Kalkulation folgende Vorteile:
> Beschaffung gewinnträchtiger Aufträge
> praktikable Ergebnissteuerung bei der Auftragsabwicklung
> Grundlage für erfolgreiche Nachtragsverhandlungen

Ziel der Weiterbildung

Das Seminar vermittelt die Methodik einer ausführungsgerechten Kalkulation von Bauleistungen und trainiert sie in manuellen Übungen.

Hinweis
Bitte bringen Sie zur manuellen Bearbeitung der Kalkulationsbeispiele einen Taschenrechner mit.

Das Seminar ist gemäß der Fortbildungsordnung der Ingenieurkammer Baden-Württemberg und der Ingenieurkammer-Bau NRW anerkannt.

HINWEIS
Das Seminar kann als Präsenzveranstaltung oder online besucht werden.

Sie erhalten Qualität

Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Eventdatum: Montag, 29. November 2021 09:00 – 17:00

Eventort: Ostfildern

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

TAE – Technische Akademie Esslingen e.V.
An der Akademie 5
73760 Ostfildern
Telefon: +49 (711) 34008-0
Telefax: +49 (711) 34008-27
http://www.tae.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Top