Social Media Marketing mit Fotos und Bildern (Webinar | Online)

Das braucht ein Foto, damit es bei Instagram, Facebook & Co. hervorsticht!

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte, heißt es. Das stimmt! Zumindest dann, wenn das Bild ausdrucksstark ist und die Betrachter in sekundenschnell in den Bann zieht. Soziale Netzwerke wie Instagram, Facebook und Co. haben die Macht der Bilder längst für sich entdeckt und sind damit konkurrenzlos. Wie aber muss ein Bild aussehen, damit die Blicke beim Scrollen nicht davon ablassen können und der Daumen stoppt? Wann zieht ein Bild seine Betrachter in den Bann? In diesem Webinar zeigt Ihnen der Referent, was ein gutes Foto ausmacht, wie Bildsprache funktioniert und wie Sie einen neuen, kreativen Blickwinkel auf Ihre Fotos entwickeln.

Themenschwerpunkte

  • Einführung in die Bildsprache
  • den Algorithmus der Netzwerke verstehen und nutzen
  • Bildformate für die unterschiedlichen Plattformen
  • Fotografieren mit dem Smartphone: Einstellungen, Erfolgsfaktoren und Bildgestaltung
  • Bearbeiten von Bildern mit Apps

Lernziele

Sie wissen, wie Visual Storytelling in sozialen Netzwerken erfolgreich funktioniert. Sie kennen die gängigen Bildformate für Fotos und Grafiken, GIFs und Memes sowie für Video-Snippets u.v.a. Sie erfahren, was ein gutes Bild oder Foto für Facebook, Instagram & Co. ausmacht. Sie bekommen wichtige Tipps und Informationen zur Bildgestaltung und überzeugender Bildsprache an die Hand, um künftig selbst professionelle Bilder mit dem Smartphone zu erstellen und zu bearbeiten.

Teilnehmergruppe

  • Online-Kompaktkurs für Mitarbeiter:innen von Presse- und Kommunikationsabteilungen, die Fotos und Bilder in der PR strategisch einsetzen wollen.
  • Dieses Webinar richtet sich an alle, die wissen wollen, welche Bilder sich für die Kommunikation im Social Web eignen und wie diese Aufmerksamkeit erzeugen.

Seminarmethode

Entdecken Sie mit unseren Online-Seminaren eine flexible Lösung der beruflichen Weiterbildung. Egal ob Home Office, Büroschreibtisch oder Hotelzimmer – Sie loggen sich am Seminartag bequem in den virtuellen Seminarraum ein und schon sind Sie live und interaktiv dabei 

Das erwartet Sie:

  • diese Schulung umfasst 4 Trainingseinheiten à 45 Minuten und kurzen Pausen zwischen jeder Sequenz
  • Kleingruppe mit maximal 8 Teilnehmern
  • Hinweise zur Technik sowie zur optimalen Vorbereitung
  • digitale Bereitstellung der Seminarunterlagen
  • ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
  • persönliche Vor- und Nachbereitung der Schulung durch das Media Workshop Team
  • Zertifikat zum Nachweis der beruflichen Fortbildung

Bitte stellen Sie folgende Technik sicher:

  • Laptop, Rechner oder Tablet mit stabiler Internetverbindung
  • die Software Zoom (falls die Software nicht heruntergeladen werden kann, ist eine Teilnahme auch via Link möglich)
  • eine funktionierende Webcam
  • ein Headset oder ein Mikrofon (es genügt auch ein einfaches Kopfhörerheadset)

Referent

Felix Graf Consolati studierte Medien und Kommunikation an der Technischen Universität München. Nach mehreren Filmprojekten in Nord- und Zentralamerika arbeitet er inzwischen als Creative Producer. Er realisiert Image- und Werbefilme für Unternehmen wie Volkswagen, MAN oder auch die Caritas. Seit 2015 ist er außerdem als Dozent und Trainer tätig – unter anderem für die Bayerische Landeszentrale für neue Medien, das Russmedia-Verlagshaus und für ProSieben.

Eventdatum: Donnerstag, 29. April 2021 10:00 – 14:00

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

MW MEDIA WORKSHOP GmbH
Hermannstraße 16
20095 Hamburg
Telefon: +49 (40) 2263-9660
Telefax: +49 (40) 2263-5980
http://www.media-workshop.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Top
shares